Teamleiter Projektmanagement (m/w)

Filed under: Karlsruhe | Informationstechnologie (IT)

Unser Mandant ist einer der führenden Anbieter im Bereich Telekommunikation in Deutschland und auch international sehr erfolgreich. So verfügt unser Mandant z. B. über Standorte in den USA, Großbritannien, Spanien oder Rumänien. Aktuell beschäftigt unser Auftraggeber über 7000 Mitarbeiter in über 10 Ländern. Zur Erweiterung seines Teams in der Niederlassung Karlsruhe sucht unser Kunde zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen der Festanstellung einen erfahrenen: Teamleiter Projektmanagement (m/w) (C-00000681) Ihre Hauptaufgaben: In Ihrer Position verantworten Sie die Konzeption, funktionale Weiterentwicklung und Projektplanung der inhouse entwickelten CRM-Lösungen unseres Mandanten, die täglich von mehreren tausend Anwendern genutzt werden. Ihre Kernaufgabe ist die Leitung eines Teams von Business Engineers und Projektleitern. Ihr Team trägt die fachliche und planerische Verantwortung für alle Softwaresysteme, die im Kundenservice weltweit eingesetzt werden. Sie steuern, führen und entwickeln Ihre Mitarbeiter und Ihren Verantwortungsbereich weiter. Im Rahmen von Projekten führt Ihr Team die Anforderungsanalyse und Konzeption durch, erstellt funktionale Arbeitspakete für die Softwareentwicklung und plant die Umsetzung in Releases. Sie stehen im kontinuierlichen Austausch mit den internen Partnern im Produktmanagement, dem Kundenservice und der Softwareentwicklung. Sie planen die strategische Weiterentwicklung der CRM-Systeme unseres Mandanten. Ihre fachlichen Voraussetzungen: Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (Wirtschafts-) Informatik, Informationsmanagement, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar und besitzen fundierte Erfahrung in der Leitung und Steuerung von IT-Projekten. Bestenfalls bringen Sie bereits erste Erfahrung in der disziplinarischen Führung mit. Sie zeichnen sich durch Innovationskraft, strukturiertes Vorgehen, Technologiebegeisterung sowie betriebswirtschaftliches Verständnis aus. Sie verstehen sich nicht als Experte sondern als Organisator, der seinem Team den Rahmen schafft, um effizient die gesteckten Ziele zu erreichen. Methoden aus dem Bereich Requirements Engineering sind Ihnen in Theorie und Praxis vertraut. Idealerweise haben Sie Erfahrung in der Erstellung von Fachkonzepten und Anforderungsspezifikationen. Ihre persönlichen Voraussetzungen: Ein hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft setzen wir ebenso voraus wie ein gutes Ausdrucks- und Präsentationsvermögen. Ihr Durchsetzungsvermögen, bereichsübergreifendes Denken und Handeln, Kommunikationsgeschick sowie souveränes Auftreten runden Ihr Profil ab. Unser Mandant bietet: Durch die Erstellung eines individuellen Entwicklungsplans bietet unser Mandant vielfältige Karriereperspektiven bei einem der führenden Telekommunikationsanbietern im Konzernumfeld. Darüber hinaus erhalten Sie Zugang zu einem umfangreichen Trainingsangebot. Das Trainingsangebot setzt sich zum einen aus Fachschulungen mit der Möglichkeit zum Erwerb von Zusatzqualifikationen/Zertifizierungen und zum anderen aus Schulungen zu Themen der persönlichen Weiterentwicklung zusammen. Sie werden durch die Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen bzw. an Konferenzen individuell gefördert. Flache Hierarchien und Transparenz ermöglichen eine gleichberechtigte und direkte Kommunikation. Bei unserem Mandanten finden Sie eine Unternehmenskultur vor, die von Offenheit, Vertrauen und Sicherheit geprägt ist. Ein der Position angemessenes Gehaltspaket rundet das Angebot positiv ab.
« Mitarbeiter/-in Finanzbuchhaltung
Mobiler Kundenberater (m/w) »